Heart Belly

Mein neues Projekt: eine „Heart Belly“

Diese Art von Babybauch Abformung ist etwas ganz besonderes.  Der Name stammt aus dem Englischen und bedeutet: „ Herz Bauch“…oder „Bauch Herz“.

Bei der Heart Belly wird nicht, wie sonst üblich, der Babybauch und die Brust, sondern „nur“ der Babybauch abgeformt.

HerzDie Hände der Mutter bilden dabei ein Herz, dadurch   kommt auch der Name „Heart“-Belly zustande. Die erste Heart Belly, die ich gesehen habe, stammt vom „Atelier Stolzenburg“ aus Karlsruhe.

 

 

 

Anfang Juni durfte ich nun auch endlich einen Gipsabdruck in dieser Form machen. Als Material für diesen Abdruck nimmt man keine Gipsbinden, sondern Alginat. Dadurch bleiben alle Hautstrukturen, besonders die der Hände und des Bauchnabels, erhaltet.

Titelbild

 

 

 

 

 

 

Die Alginatform, die natürlich durch Gipsbinden gestützt werden muss, wird anschließend ausgegossen und nach der Trocknung bearbeitet und gestaltet.

fertig für Weiterbearbeitung

 

 

 

 

Hier seht ihr einen kleinen Vorgeschmack wie die Heart Belly dann aussehen wird.

Aber nun muss das Material erst einmal trocknen, bevor es weiter bearbeitet werden kann.

Möchtest du wissen, welche Gestaltungsmöglichkeiten es noch für den Babybauchabdruck gibt? Dann schau doch auch in meine Galerie.